Jeder professionelle Musiker sollte mit seinem Beruf seinen Lebensunterhalt verdienen können. Dennoch wird im musikalischen Bereich ‘professionell’ gerne mit ‘gut’ übersetzt, anstatt mit seiner wirklichen Bedeutung: ‘beruflich’. Das Klischee vom Musiker, der sich mit Nebenjobs wie Taxifahren über Wasser hält und für seine wahre Leidenschaft seine Lebensqualität opfert, ist jedoch bestenfalls als Filmmotiv romantisch.

Darum haben wir den Anspruch, unsere Musiker nicht nur zu besseren Tonkünstlern zu machen, sondern sie – wie in jeder guten Ausbildung üblich – umfassend auf ihren späteren Beruf vorzubereiten.

Jetzt informieren

Deine Dozenten

Die Dozenten im Business Programm des Professional Programs der Modern Music School sind allesamt Spezialisten auf ihrem Fachgebiet und didaktisch hoch qualifiziert.

Lerne deine Dozenten kennen

Business Programm

Im Professional Program der Modern Music School werden auch die Grundlagen vermittelt, die für einen finanziellen Erfolg als Musiker unabdingbar sind.

Ein Schlüssel für diesen finanziellen Erfolg ist das Business Programm des PPs. In diesem Teil der Ausbildung geht es nicht nur um Plattenverträge, GEMA, und GVL, sondern vor allem um kaufmännische und betriebswirtschaftliche Themen sowie um Konzepte, die dir ermöglichen, kontinuierlich als Berufsmusiker zu wachsen.

Jetzt bewerben