DJ/Producing

Professional Program
DJ/Producing
Daniel Agema

Daniel Agema ist Department Head der VibrA, der mit über 15 Standorten größten DJ Schule Deutschlands. Daniel ist studierter Toningenieur, DJ, Producer und zweifacher Träger des Deutschen Rock und Pop Preises. Daniel kann auf 20 Jahre Erfahrung zurückblicken. Seit 2004 ist er DJ und Producing Trainer der VibrA und eröffnete im Jahr 2006 die VibrA und Modern Music School Mainz.

Er schrieb, gemeinsam mit seinem Kollegen Robert Mechs, das Buch „DJ Quest“, ein Lehrbuch für DJs, das auf den Grundlagen aktueller Lern- und Motivationstheorien basiert.

Er ist ebenfalls Autor des Buches „Producing Quest“, ein Lehrbuch für Musik-Produktion, das auf den gleichen Lern- und Motivationstheorien beruht.

Professional Program consists of the following subjects:
BASICS

Hier geht es darum, deine Grundlagen zu überprüfen und effizientes Lückenmanagement zu betreiben. Selbst erfahrene DJs erkennen dabei immer wieder falsche Angewohnheiten – und lernen hier, wie man sie korrigiert.

BUSINESS

Hier geht es um den Erwerb des Know-hows, das du als DJ/Producer brauchst, um Zusammenhänge im Musikgeschäft zu verstehen. Rechtliche und finanzielle Aspekte werden in Fallbeispielen ausführlich besprochen und erleichtern dir deine individuelle Karriereplanung.

 
CREATIVE MIXING

Den Richtigen Mix zum richtigen Zeitpunkt zu wählen und dabei aus einem großen Repertoire schöpfen zu können ist für viele DJs eine große Herausforderung. Hier lernst du nicht nur neue und kreative Arten Songs zu mixen, sondern auch wie und warum sie funktionieren.

Education

Unterricht zu geben ist für viele Profis ein wichtiges Standbein. Mit dem entsprechenden Wissen über moderne Lehr- und Lerntechniken, die in diesem Fach vermittelt werden, lässt sich zeitgemäßer Gitarrenunterricht gleich interessanter und effizienter gestalten.

EDUCATION

Teaching is an important side-income for many professional musicians. Having a profound knowledge of modern teaching, and learning which concepts to use when teaching, will help you design interesting and efficient vocal lessons. It is also a great way to keep your own skills sharp as a singer.  

Marketing

Egal ob deine Bio, Pressefotos oder die Strategie zur Veröffentlichung deiner Tracks. Nie war es leichter sich selbst zu vermarkten aber noch wie war die Konkurrenz stärker. Mit starken Partnern an der Seite bringen wir dich auf die großen Bühnen

MUSIC THEORY

Da du als DJ/Producer deine eigenen Songs schreibst, ist für dich als Profi ein gründliches Verständnis theoretischer Zusammenhänge unverzichtbar. Hier wird die Theorie aber nicht isoliert behandelt, sondern immer nahtlos mit der Praxis verknüpft. Wenn du dich in diesem Bereich auskennst, hast du das richtige Rüstzeug um die geünschten Emotionen in deinen eigenen Songs zu transportieren.

PERFORMING

Keine Angst, hier geht es nicht darum zu lernen wie man den Hampelmann macht oder besonders wirkungsvoll in die Hände klatscht. Auf großen Bühnen muss allerdings der Auftritt stimmen. Dazu gehört dein Bühnenoutfit aber auch die Auswahl des Equipments und die Art der Performance.

PRODUCING

Um als DJ erfolgreich zu sein, sind eigene Produktionen unverzichtbar. Wir zeigen dir wie du deine eigenen Ideen in Songs verwandelst. Von der Idee, über Songwriting, Beat Programming, Sampling, Sounddesign und Mixing bis zum fertigen Master.

 
RECORDING

Verpasse deinen Songs eine eigene Handschrift und lerne mit Sängern und Instrumentalisten auf der ganzen Welt zusammenzuarbeiten. Wir zeigen dir verschiedene Aufnahmetechniken und Mikrofonierungen, Einzelheiten des Mixing und Möglichkeiten zum Optimieren deines Recording-Setups. Tipps zu psychologischen Aspekten und dem Umgang mit anderen Künstlern ergänzen dieses Fach.

THEORY

Psychoakustik, Veranstaltungstechnik, Analog- und Digitaltechnik...Hier lernst du alles was du als Profi wissen musst.