FAQ

Um am Professional Program teilzunehmen musst du kein Profie sein. Den Profi machen wir aus dir. Es geht vor allem darum, dich zu einem besseren Musiker, zu einer besseren Musikerin zu machen. “Improve Your Skills.” 

Du solltest bereits einige Jahre Musiktraining gehabt haben, bevor du dich bewirbst. Wenn du dir jedoch nicht ganz sicher bist, bewirb dich einfach und wir werden einen check- up mit dir machen. ob du bereit bist. 

Das Professional Program startet bei den Basics, doch dann geht es in straffem Tempo weiter.

Die Seminarwochenenden, die deine Anwesenheit erfordern, finden im Schulungszentrum der Modern Music School in Aschaffenburg statt. Zudem gibt es jeden Monat ein Online-Seminar.

HIER findest du eine Übersicht über Hotels in der Nähe unseres Ausbildungszentrums.

Das Ausbildungszentrum ist in nur wenigen Minuten zu Fuß vom Hauptbahnhof aus zu erreichen.

Über 20 Monate findet einmal monatlich ein Seminar vor Ort in Aschaffenburg statt. Das Seminar ist Samstags und Sonntags, jeweils acht Stunden. Zusätzlich findet einmal im Monat ein Online-Seminar von 1 bis 2 Stunden Dauer statt. Wie viel du zwischen den Seminaren übst, ist dir überlassen. Deine Dozenten werden dir hier wertvolle Tipps geben.

Das Pro Program bietet dir über die Vorzüge des Basic Programs hinaus die Möglichkeit, die Prüfung zum Musiktrainer abzulegen. Zudem erhältst du nach deiner Abschlussprüfung im Pro Program ein Performance Diploma der Rock School.

Ja! Schüler der Modern Music School bekommen 10% Rabatt.

Du hast die Möglichkeit, im Rahmen des Professional Programs (Professional Program Pro) eine Abschlussprüfung zum Musiktrainer abzulegen, um dir ein sicheres Standbein an einer unserer Musikschulen auszubauen. Viele unserer Trainer haben zunächst das Professional Program durchlaufen.

Von den besten Musikern zu lernen und die Möglichkeit zu haben, nach einer umfassenden Ausbildung als Profimusiker und als Musiktrainer eine Karriere zu starten, war bisher in der Regel mit einem Studium in den USA und sehr hohen Kosten verbunden. Die Modern Music School ermöglicht mit dem Professional Program, dass ambitionierte Musiker auch hier in Deutschland die Chance haben, von einigen der besten Musiker der internationalen Szene zu lernen. Mit dem Professional Program erhält jeder Teilnehmer darüber hinaus die Möglichkeit, eine Ausbildung zum professionellen Musiktrainer zu absolvieren und damit ein sicheres Standbein in der Musikszene aufzubauen. Und das zu einem fairen Preis neben Schule, Studium oder Beruf.

Du solltest soviel Erfahrung haben, dass du dir sicher bist, auf professionellem Niveau Musik machen zu wollen. Denn du musst dazu bereit sein, dich 20 Monate lang sehr intensiv mit deinem Instrument zu beschäftigen. Die Teilnahme am PP ist also eher eine Frage deiner Einstellung und deines Ehrgeizes. Natürlich solltest du ein gesundes Rhythmusgefühl und ein musikalisches Grundverständnis besitzen. Das Professional Program startet bei den Basics, doch dann geht es in straffem Tempo weiter.

Ja, du kannst in eine laufende Gruppe einsteigen – vorausgesetzt, dort ist noch Platz. Um das zu tun, kannst du dich vor deinem Einstieg von uns einstufen lassen. So weißt du auch genau, mit welchem Vorwissen du den Anschluss an eine Gruppe findest. Da unser Lehrkonzept aber in vieler Hinsicht einzigartig ist, raten wir im Allgemeinen dazu, von Anfang an dabei zu sein. 

Bei einem Quereinstieg berechnen wir deine Teilnahmegebühren anteilig.

Nein. Doch wer das PP Pro absolviert erhält ein Performance Diploma der Rock School in England. 

Wir gestalten das Professional Program nicht nach staatlich auferlegeten Norme, denn uns ist wichtig, uns auf das zu verlassen, was aus unserer Erfahrung heraus wichtig ist für Profimusiker. Und gerade darum hat das Zertifikat des Professional Programs hat in der Musikszene einen sehr guten Ruf.